THETA - Wellen

Der Raum des offenen Bewusstseins

 Theta Wellen sind Lichtschwingungen in der Epiphyse ~ sie werden in der Einschlaf & Aufwachphase gemessen.

Diese sind offene Bewusstseinsräume in denen Kontakt mit nicht verkörperten Welten und Wesen möglich sind. Die geistigen Phasen sind hochaktive Kommunikation und Reisephasen - im irdisch physischen Raum. Daher sind diese Phasen vollkommene Entspannung ~ Zellen regenerierend ~ physische Verjüngung ~ sowie ein Gefühl des Friedens~

der Ruhe ~ und der Lebensfreude. Auch Verhaltens & Glaubensmuster können erkannt und gelöst werden.

Die Selbstheilungskräfte in den Zellkernen ~ die Theta Wellen ~ werden ( regelmäßig angewendet ) dann zur alltäglichen Lebensschwingung. 

 

 

KONTAKT ZU HÖHEREN BEWUSSTSEINSEBENEN

 

 

In diesem Bereich zu arbeiten bedeutet große Intuitive Fähigkeiten, Sensibilität, sowie die Wahrnehmung höhere Bewusstseinsebenen.  

Mit meiner natürlichen Begabung stelle ich den Kontakt zum Hohen Selbst des Klienten, sowie zur geistigen Welt her.

Ebenso kann ich durch das Lesen des Energiefeldes des Klienten - über Lösungsmöglichkeiten seiner Fragestellungen - Auskunft geben. 

.


Dieser Kontakt zur geistigen Welt wird über einen erweiterten Bewusstseinszustand herbeigeführt.

Meditative Techniken ermöglichen das Bewusstsein über den eigenen Körper auszudehnen.

So diene ich als Kanal für die göttliche schöpferische Energie.

 

Dadurch wird die Person mit neuer Lebensenergie durchströmt und die Selbstheilungskräfte können wirken.


THETA Wellen ( geführte Meditation ): ab 1 Stunde  80.- Euro

 


Diese Methode dient ausschließlich zur Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder und stellt keine Heilbehandlung im Sinne des Ärzte Vorbehalts dar.

Für eine ärztliche Diagnose, Therapie, psychologische, psychotherapeutische Behandlung muss sich der Klient an einen Arzt, Therapeuten oder Psychologen wenden.